close
    Tapas-Pless

    Collage Pless LuxembourgZufällig sind wir bei einem Luxembourg-Get-Away mittags in der Brasserie Plëss gelandet. Im Herzen der Stadt am vibrierenden Place d’Armes wird mit Understatement & Raffinesse in urbanem Ambiente ein moderner Brasserie-Stil gelebt. Murmelz likes!


    Entspannt sitzt man hier, am Place d’Armes im Zentrum von Luxembourg, unter hoch gewachsenen Bäumen, in unzähligen Cafés. Es wurlt um uns herum, denn im Sommer werden hier gerne Open-Air-Konzerte veranstaltet – ganz Luxembourg ist dann auf den Beinen & genießt das laue Sommerleben.

    Hotel Place d’Armes & Brasserie PlëssLuxembourg Shopping mit Schaukeln

    Etwas versteckt liegt auf der rechten Seite des Platzes, vom Cercle Municipal aus gesehen, das 5-Sterne-Hotel Place d’Armes, zu dem ebenfalls die Brasserie Plëss gehört. Namenspatron des chicen, glamourös anmutenden Restaurants war der Paradeplatz, der auf luxemburgisch „Plëss“ genannt wird. Es ist ziemlich heiß heute in der Stadt, weshalb wir einen schattigen Tisch auf der Terrasse wählen.

    Angeboten wird im Plëss eine klassische, französische Brasserie-Küche – ehrliche Gerichte mit Tradition aus besten Zutaten – teilweise neu interpretiert & mit internationalem Einschlag.

    Tapas PlessZur Vorspeise entscheiden wir uns für eine Tapas-Variation – so viel zur cuisine française… Hervorragender Pata Negra, hauchdünn gehobelt, dazu fluffige Schinken-Kroketten, Pan con Tomate, gebratene Pimentos de Padron & milder Manchego. Genauso haben wir uns das vorgestellt.


    Vor allen Dingen, weil uns der Luxembourger Crémant von Alice Hartman hervorragend mundet. Gut, dass wir gleich eine Flasche davon bestellt haben. Die prickelnde Brause kann es leicht mit jedem Champagner aufnehmen, stellen wir fest & hoffen, dass wir den Brut auch Zuhause in München auftreiben werden.


    Klassisch anschließend unsere Auswahl zum Hauptgang: Steak Tartare Plessein Tartare de boeuf aux herbes frivoles & frites de Mme Clot. Knusprige Kartoffelecken, ein frivoler grüner Salat mit leichter Essignote & ein spicy Steak Tartare mit Kapern & Co. Handwerklich & geschmacklich wunderbar – ein perfekter Sommer-Lunch.

    Nach einem ausgiebigen Stadtspaziergang vorbei am fürstlichen Stadtschloss und nach einem Abstecher im Ladengeschäft von Lea Linster, kehren wir zur Teatime & für einen kleinen Apéro noch einmal ins Plëss zurück. Entspannt genießen wir frischen Verveine-Tee & Madelaines und lassen uns dann doch noch einmal zu einem Glas Crémant von Alice Hartmann und einer Käseauswahl verführen. Murmelz likes!


    BRASSERIE PLËSS

    18 place d’Armes I L-1136 LuxembourgPless Luxembourg

    +352 27 47 37 411 I pless@hotel-leplacedarmes.com I www.hotel-leplacedarmes.com

     

    Öffnungszeiten:

    Täglich ab 7 Uhr, letzte Dinner-Bestellung 22 Uhr.


    Fotocredits: © Murmelz 2016
        Felix Fichtner

        The author Felix Fichtner

        Leave a Response