close

USA

No entries were found.

HotelsSan FranciscoUSA

St. Regis San Francisco – inspirierender Luxus

str1511lo-141339-Reception Desk-Low

San Francisco ist für mich immer noch die inspirierendste Stadt an der amerikanischen Westküste. Gelebte Vielfalt, Toleranz und viel Bewegung verschmelzen hier mit Anmut, Stil und mannigfaltiger Kultur. Mitten in Downtown, nur einen Block von der Market Street entfernt, liegt das 2005 eröffnete Luxus-Hotel St. Regis San Francisco und überzeugt mit State-of-the-Art-Design und einer außergewöhnlichen Gastfreundschaft.

Luxus meets Art

Im Gegensatz zu vielen anderen St. Regis Hotels, die für ein traditionelles 5-Sterne-Hotel-Erlebnis mit eher üppiger Dekoration stehen, überrascht das Haus in San Francisco mit einem sehr modernen und zeitgemäßen Design. Viele Einflüsse der lokalen Kunst-Szene finden sich im gesamten Gebäude wieder. Untergebracht ist das Hotel nämlich im St. Regis Museum Tower, der neben Luxus-Wohnungen auch das Museum der afrikanischen Diaspora beherbergt.

In direkter Nachbarschaft liegt das San Francisco Museum of Modern Art. Auf sieben Etagen werden hier zeitgenössische Meisterwerke aus dem 20. Jahrhundert ausgestellt, ergänzt durch inspirierende Sonderausstellungen, wie die derzeitige Robert Rauschenberg Retrospektive, die mit mehr als 150 Exponaten einen interessanten Blick auf die kulturellen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit wirft.

Zimmer und Suiten

Die 214 Zimmer und 46 Suiten sind allesamt sehr hell und modern gestaltet. Wände aus Leder, Holztüren aus Mosambik, Bella Crema Marmor und ausgesuchte Kunstwerke verströmen ein elegantes, zeitloses und sehr einladendes Flair. Die kleinsten Superior-Zimmer verfügen über 42qm, sind damit äußerst geräumig und bieten in den oberen Stockwerken einen traumhaften Blick über ganz San Francisco. Dank ausgezeichnetem Housekeeping weisen die Zimmer trotz ihres Alters keinerlei Gebrauchsspuren auf. Davon können sich viele Luxus-Hotels auf dieser Welt eine Scheibe abschneiden.

St. Regis Butler Service

Seit über 100 Jahren heben sich die St. Regis Hotels mit ihrem inbegriffenen Butler Service von anderen Etablissements ab. Gerne greife ich auf die stets unaufdringliche, aber sehr zuverlässige Unterstützung der klassisch ausgebildeten Butler zurück. Auf Wunsch wird bei Anreise das Gepäck aus und beim Farewell wieder eingepackt. Pro Person und Tag können zwei Kleidungsstücke zum Aufbügeln abgegeben werden – zuvorkommend ist auch der Getränke-Service auf dem Zimmer mit frischem Kaffee oder Tee.

Restaurant und Bar

Die Lobby Lounge Bar ist jeden Abend gut besucht, nach 17 Uhr sogar so gut wie voll, und verströmt genau die Atmosphäre, die man von einer klassischen American Bar erwartet. Die versierten Barkeeper mixen was das Zeug hält, kennen so ziemlich jeden Drink auf diesem Planeten und hantieren slick and cool mit ausgefallenen Spirituosen. Der berühmteste St. Regis-Cocktail ist übrigens die Bloody Mary, die 1934 von Fernand Petiot in der legendären King Cole Bar im New Yorker St. Regis perfektioniert wurde und ursprünglich Red Snapper heißen sollte, um die feine Gesellschaft nicht zu düpieren.


Im Hotel-Restaurant The Grill präsentiert das kulinarische Team typisch kalifornische Küche mit gegrilltem Fleisch und Fisch, Burgern und einer Austernbar. Viele Klassiker werden vom Küchenchef neu interpretiert und sorgen damit für ansprechende Abwechslung auf dem Teller. Sämtliche Gerichte werden mit saisonalen Zutaten aus der Region zubereitet, teils sogar mit Honig aus den eigenen Bienenstöcken des Hotels. Eine Neo-Bistro-Style-Cuisine, die Spaß macht.

Murmelz Vote

Das St. Regis San Francisco hat sich unter der Führung von Hotel Manager André Brose einen sehr individuellen Charme bewahrt und bietet großzügige Luxus-Hotellerie im modernen Gewand. Salzwasser Pool, SPA und 24h Fitness runden die Dienstleistungen auf sehr hohem Niveau ab.


ST. REGIS SAN FRANCISCO

125 3rd Street, San Francisco, California 94103, USA

+1 415-284-4000

www.stregissanfrancisco.com


Fotocredits: © St. Regis San Francisco
read more