close
    Duke of Earl 3

    Duke of Earl 2 In der Rooftop-Bar des Istanbuler Spago probierten wir zum ersten Mal einen Gin & Tonic mit Tee, der ursprünglich von Lee Hefter im Mutterhaus in Kalifornien kreiert wurde. Earl Grey eignet sich dank der Bergamotte-Note hervorragend für diese Kombination – Harmonie pur mit dem Wacholder des Gins. Nachfolgend haben wir unsere eigene Version des neuen Trend G&Ts gemixt – und zwar ohne das Eiweiß des Originals.

     

    Duke of Earl 1

    WHAT YOU NEED

    • 50ml Gin (Tanqueray No. 10)
    • 20ml sehr starken Earl Grey Tea (3 Teelöffel auf eine Tasse, 10 min. ziehen lassen)
    • 10ml Zuckersirup
    • 10ml Zitronensaft
    • gutes Tonic, das aber nicht zu viel Eigenwürze haben sollte

     


     

    HOW TO PREPARE

    Alle Zutaten im Shaker mit wenig Eis kräftig schütteln. Anschließend in eine Tasse oder in einen Tumbler auf Eis geben und mit Tonic auffüllen.

     

    Duke of Earl 3

     

    CHEERS!

    Fotocredits: Murmelz 2016
        Georg P. Huber

        The author Georg P. Huber

        Leave a Response