close
HotelsMaledivenMalediven

Huvafen Fushi, Malediven – Insel-Hopping im Paradies #3

    Huvafen Fushi Murmelz Steg Dorothee Richter

    Als drittes Resort auf den Malediven besuchten wir das Huvafen Fushi, das ab Januar 2018 offiziell zur Resort Collection von The Small Maldives Island Co gehören wird. Michael Flynn, Gründer der TSMIC-Gruppe hat diesen Luxury-Hot-Spot, circa 30 Minuten mit dem Speedboat von Malé entfernt, kürzlich von der Anantara-Gruppe erworben.


    Das Huvafen Fushi Resort

    44 Zimmer – also 44 Häuser und Villen – stehen auf der malerischen Insel im Indischen Ozean. Alle Unterkünfte haben einen eigenen kleinen Infinity Pool. Ohne Übertreibung: dieses kleine, feine Resort war das absolute Highlight unserer Malediven-Reise!

    Geeignet nur für Honeymooner und Pärchen, vielleicht auch für ein paar wirklich gute, enge Freunde. Die Atmosphäre ist intim, ruhig, luxuriös – Entspannung pur! Und noch so viel mehr!

    Neben einem voll ausgestatten Weinkeller 6 Meter unter der Erde, in dem auch private Dining Events stattfinden, gibt es verschiedene erstklassige Restaurants auf der Insel. Der Service ist extrem zuvorkommend und aufmerksam. Needless to say: alles auf der Insel ist zu Fuß erreichbar.

    Der Spa at Huvafen Fushi Resort

    Besonders hervorzuheben ist der Spa. Die Insel verfügt über das weltweit einzige Underwater Spa. Umgeben von Korallen, Anemonenfischen und Papageifisch-Schwärmen werden Massagen und Treatments von himmlischer Qualität verabreicht. Anschließend entspannt man bei frischem Ingwertee und Mandeln auf einem gemütlichen Sofa unter Wasser und schaut den Fischen bei ihrem bunten Treiben zu – chilling’ deluxe!


    Dining at Huvafen Fushi

    Nach einem Schnorcheltrip am Hausriff, mit der Hotel eigenen Meeresbiologin, sind wir am Abend zum Private Dining in den Tandoori Grill. Eingelassen in die Erde, mit orientalischen Teppichen, Laternen und Decken verziert, tauchten wir ein in ein indisches Zaubermärchen.

    Angefangen von Kardamom Lassi bis hin zu Tandoori Lobster und Neuseeländischem Lamm erlebten wir ein Feuerwerk an Geschmacksexplosionen. Bei weitem das beste indische Essen, das ich außerhalb Indiens jemals gegessen habe. Die Küche beherrscht indische Zubereitungsarten aus dem Effeff und vereint dieses Know-How mit den besten Gewürzen, die ein solches Dinner zu einem unvergesslichen Erlebnis machen! On top die einzigartige Location auf einer Insel im Paradies – mehr geht einfach nicht!

    Unseren letzten Tag in Huvafen Fushi haben wir zwischen Palmen und Kokosnusswasser am Strand verbracht – „what a feeling“ summten wir stets vor uns hin und haben beschlossen: bald kommen wir wieder, ganz bestimmt.


    Murmelz Vote

    Das Huvafen Fushi Resort ist ein intimes Hideaway für alle Honeymooner, Paare und Verliebte, die einen intimen Rückzugsort im Paradies suchen. Perfekter Service, Wellness, Sport und exotische Kulinarik – der Himmel auf Erden. Murmelz likes!


    Murmelz recommends

    Die individuellste Beratung & die besten Preise gibt es bei Murmelz‘ Travel Partner:

    +49 40 46651665 I contact@travel-for-life.com I www.travel-for-life.com

    Und für alle Murmelz-Leser gibt es noch eine Extra-Überraschung!

    Einfach das Codewort: Murmelz nennen.


    NOCH MEHR MALEDIVEN-TIPPS GIBTS HIER:

    Insel-Hopping im Paradies #1: https://murmelz.com/finolhu-malediven

    Insel-Hopping im Paradies #2: https://murmelz.com/amilla-fushi-malediven/


    HUVAFEN FUSHI RESORT

    North Malé Atoll 
    P.O. Box 2017 I Republic of Maldives
    stay@huvafenfushi.com I +960 6655 265 I http://huvafenfushi.com


    Fotocredits: © Dorothee Richter/Murmelz Food & Travel

    Legal Notice: Travel for Life & Murmelz entdecken gerne gemeinsam die Welt. Der vorliegende Artikel ist aber nicht gesponsert oder in irgendeiner Form unterstützt worden.
        Dorothee Richter

        The author Dorothee Richter

        Leave a Response