Notice: Constant CONCATENATE_SCRIPTS already defined in /html/murmelz/wp-config.php on line 122
Hotel München Palace, München - a hidden gem in town - MURMELZ
close
Felix FichtnerHotelsMünchen

Hotel München Palace, München – a hidden gem in town

    Hotel München Palace Afternoontea (10)

    Charmant, sophisticated, luxuriös – typisch München, doch mit gehörig Understatement… das ist das Hotel München Palace der Familie Kuffler. In Bogenhausen, nahe dem Friedensengel und der Villa Stuck liegt es in der ruhigen Trogerstraße, schräg gegenüber vom Käfer Stammhaus, der Münchner Schlaraffenland-Institution schlechthin.

    Das Hotel

    Das 5-Sterne-Hotel vereint den Luxus eines modernen Stadthotels mit dem Charme eines familiengeführten Hauses. Weltstars der klassischen Musik steigen hier gerne ab, genauso wie internationale Business-Reisende oder anspruchsvolle Individualgäste, die zunächst meist nur ein Hotel in der bayrischen Landeshauptstadt suchen, aber oft und gerne mit dem Palace ein Home away from Home finden.

    Die Zimmer

    Mittlerweile verfügt das München Palace über 89 Zimmer und Suiten, die teils in urbanem, teils in klassisch-modernem Stil gehalten sind. Besonders gut gefallen uns die neu gestaltetem Zimmer im „Anbau“. Heimelige Flure mit samtigen Tapeten an den Wänden führen in die anspruchsvoll gestalteten Wohlfühl-Räume, die aus verschiedenen Wohnungen entstanden sind und damit ganz unterschiedlich in Architektur und Größe daherkommen.

    Handwerklich gefertigte Möbel, edle Stoffe und Parkettböden bestimmen das Ambiente. Während die klassischen Zimmer in hellen Beige-Tönen gehalten sind, sorgt der Neubau mit sattem blau und erdigen Braun-Tönen für ein echtes Cosy-Feeling. Hier lässt es sich herrlich entspannen, sei es vom Sightseeing, Shopping oder nach erfolgreichen Meetings.

    Bemerkenswert ist, wie viel Aufwand die Eigentümerfamilie Kuffler bei der Möblierung und Gestaltung der Zimmer betrieben hat. Detailverliebtheit bis ins kleinste Detail könnte man sagen, denn alle Annehmlichkeiten haben hier ihren passenden Platz gefunden. Auf den Schreibtischen oder Ablagen liegt nichts herum, wie so oft in anderen Hotels… ein wohltuendes Gefühl. Ruhe für die Augen, Ruhe für den Geist.

    Ein Teil der Zimmer verfügt über einen Balkon zum Garten, zwei Zimmer und eine Suite haben eine eigene Terrasse. Wer möchte, kann im ganzen Hotel mit offenem Fenster schlafen – wo sonst findet man das inmitten der pulsierenden Stadt? Dass die Zimmer auch über Klimaanlagen verfügen, versteht sich von selbst.

    Auf dem Dach wartet ein Fitness- und Wellnessbereich mit finnischer Sauna und Dampfbad auf die Gäste. Abgerundet wird das Service-Programm in den Zimmern durch Pflegeprodukte von Molton Brown, einer kostenfreien Minibar, Tageszeitungen, WLAN und Nespresso-Kaffeemaschinen in den Suiten.

    Apropos. Die Mainsonette-Suite mit privater Dachterrasse und kleinem Garten verfügt über eine eigene Sauna. Gleiches gilt für die großzügige Präsidentensuite, die obendrein noch mit einem Steinway Piano Musikliebhaber von Welt zum Schwingen bringt.

    Wirklich charmant sind auch die 60 großformatigen Fotografien, die im ganzen Haus verteilt sind. Bis auf eine alle in schwarz-weiß gehalten, wurden sie von Hausherr Stephan Kuffler selbst erschaffen. Neben seinem Unternehmerleben ist der Hotelier als passionierter Fotograf unterwegs und hat vor kurzem seinen Bildband The Palace Collection (59€ im Hotel erhältlich) als Coffee Table Book mit 90 Arbeiten veröffentlicht. Darin vornehmlich Motive aus seinem Lieblingsgenre der Streetphotography, aus München, St. Tropez und der Welt.

    Das Restaurant

    Bereits seit 2017 erstrahlt das Restaurant im neuen Glanz. (Murmelz berichtete hier) Mittags lockt der leichte Business Lunch, abends eine unkomplizierte, hochwertige Fusion-Küche aus internationalen Klassikern, wie Steak Frites oder Club-Sandwich (es ist wahrlich sensationell!) und raffinierter, leichter Fernost-Cuisine. Wen wunderts, zum Kuffler-Imperium gehört auch das Münchner Mangostin-Restaurant. West und Ost gehen hier im Palace Wintergarten eine harmonische Liaison ein. Dezente Farben, gemütliche Möbel und ein herrlicher Blick in den idyllischen Garten runden das entspannte Ambiente ab.

    Die Bar

    In einer der wenigen echten Bars in München treffen sich hier Hausgäste, Kulturliebhaber aus Museen oder Theatern mit Münchner Nachbarn zum Afternoon-Tea oder einen entspannten Drink. Herrlich gemütlich ist es, zu jeder Tages- und Nachtzeit.

    Murmelz Tipp

    Der Concierge im München Palace hält mehr als 20 Fahrräder für die Gäste kostenfrei bereit – strampeln Sie also los und erkunden Sie die Weltstadt mit Herz!

    Murmelz loves.


    HOTEL MÜNCHEN PALACE

    Trogerstraße 21 | D-81675 München

    +49 89 419 71-0 | hotel-muenchen-palace.de


    Fotocredits: © Hotel München Palace, Stephan Kuffler, Klaus Primke
    Redaktioneller Beitrag | Keine Werbung.
        Felix Fichtner

        The author Felix Fichtner

        1 Kommentar

        Leave a Response


        Warning: Cannot assign an empty string to a string offset in /html/murmelz/wp-includes/class.wp-scripts.php on line 492

        Warning: Cannot assign an empty string to a string offset in /html/murmelz/wp-includes/class.wp-scripts.php on line 492

        Warning: Cannot assign an empty string to a string offset in /html/murmelz/wp-includes/class.wp-scripts.php on line 492

        Warning: Cannot assign an empty string to a string offset in /html/murmelz/wp-includes/class.wp-scripts.php on line 492