close
Fleisch & GeflügelKitchen

Low Carb Burger mit Süßkartoffel & Cranberry

    Low_Carb_Burger_150dpi

    Low Carb ist nicht mehr nur „in“ Low Carb ist heute ein selbstverständlicher Teil unserer modernen, cleanen Ernährung! Christian J. Goldsmith kombiniert in seiner California Kitchen ein „Cross Over“ anmutendes orientalisch-kalifornisches Süßkartoffel-Cranberry-Gemüse zu seinen feinen Burgern, die sich ansonsten ganz lean im Salatblatt gewanden. Murmelz loves the international taste!

    WHAT YOU NEED

    für 4 Personen

    Burger

    • 1 Schalotte
    • 1 Bund glatte Petersilie
    • 8 Blätter Kopfsalat
    • 400g Rinderhackfleisch
    • 50g Panko
    • 1 Eigelb
    • Salz & Pfeffer

    Süßkartoffel-Cranberry-Gemüse

    • 600g Süßkartoffeln
    • 4 Zweige Rosmarin
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz & Pfeffer
    • Currypulver
    • 30g Walnusskerne
    • 3 EL Apfelessig
    • 200g Cranberrys

    Murmelz Warenkunde

    Panko ist ein japanisches Paniermehl, aus Weißbrot ohne Kruste. Es ist in Asialäden erhältlich. Wer es nicht bekommt kann auch auf klassische Semmelbrösel oder gar glutenfreie Semmelbrösel ausweichen.


     

    HOW TO PREPARE

    1. Für die Burger die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Kopfsalatblätter waschen, trocken tupfen und beiseitelegen.
    2. Das Rinderhackfleisch mit Schalotte, Petersilie, Panko und dem Eigelb locker verkneten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Hackmasse acht kleine Burger Pattys formen. Kalt stellen.
    3. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Für das Gemüse die Süßkartoffeln schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Rosmarin grob hacken und mit den Süßkartoffeln, 2 EL Öl, Salz & Pfeffer und Currypulver vermischen. Die Süßkartoffelstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen ca. 25 Minuten backen.
    4. Die Walnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne, ohne Fett, anrösten. Apfelessig mit Salz & Peffer verrühren und die Walnüsse untermischen.
    5. Das restliche Öl in einer anderen Pfanne – am besten einer geschmiedeten Grillpfanne – erhitzen und die Burger Pattys darin von beiden Seiten braten.
    6. Die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und die Cranberrys untermischen, anschließend das Nuss-Dressing darüber verteilen.
    7. Für die Burger jeweils ein Kopfsalatblatt mit einem Burger Patty belegen und mit dem Süßkartoffel-Cranberry-Gemüse anrichten.

    Great lean taste! Murmelz loves!

    Über das Buch

    CALIFORNIA KITCHEN – Peace, Love & Food. Christian J. Goldsmith nimmt uns mit auf einen kulinarischen Roadtrip quer durch Kalifornien. Von Palm Springs nach Los Angeles und dann die gesamte Pazifik-Küste nach Norden ist der Münchner Foodie für sein neues Kochbuch abgefahren, stets auf der Suche nach angesagten Food Trends und dem speziellen California Way of Life.

    Herausgekommen ist ein bunter Mix aus europäischen, asiatischen, südamerikanischen und karibischen Flavors, die allerhand Bewegung in unsere Küchen bringen – und die sich in ihrer Vielfalt definitiv einen Stern auf dem Walk of Fame verdient haben!

    Clean Eating Deluxe für jeden Tag

    Frisch, leicht und unverkrampft kommen Christian J. Goldsmiths Rezepte daher. Seine große Liebe zu frischen, hochwertigen Zutaten lassen Zuhause echte Freude am unkomplizierten Genuss aufkommen. Modern, zeitgemäß und – typisch kalifornisch „nicht überkandidelt sind die Wraps und Sandwiches, Smoothies, Salate, Suppen, Fisch und Steaks, und natürlich auch die Sweets. Murmelz loves the easy, but tasty Californian Way of Life!

    Murmelz likes!


    Alle Infos zum Buch gibts auf hier der Website des Tre Torri Verlags.


    Fotocredits: Porträt © Johannes Grau für Tre Torri Verlag, Foodbilder © Ingolf Hatz & Julia Hildebrand für Tre Torri Verlag.
        Felix Fichtner

        The author Felix Fichtner

        Leave a Response